Donnerstag, 20 Juni 2019, 03:35:18

Besucher

Heute:17
Gestern:102
Diesen Monat:2750
Letzter Monat:3336
Dieses Jahr:16072
Gesamt:189495

Gelungenes Sportfestwochenende beim SV Renchen

Sportfest 2019 Bild 1Drei ereignisreiche Tage erlebten die Besucher vergangenes Wochenende auf dem Sportgelände des Sportverein Renchen. Wie schon im vergangenen Jahr kamen Sportbegeisterte und Feierwütige bei dem dreitägigen Sportfest voll auf ihre Kosten.

Sportfest 2019 Bild 4Offiziell eröffnet wurde das Sportfest am Freitagnachmittag vom Vorsitzenden Gerhard Schrempp, mit der Erstauflage des Renchener Grimmelshausencups, bei dem sechs Mannschaften um den begehrten Grimmelshausenpokal kämpften.

Sportfest 2019 Bild 5Stolzer Gewinner war das Q2 mit Teamkapitän Jürgen Nigey. Das entscheidende Tor zum 1. Platz gelang David Merz. Des Weiteren spielten im Siegerteam: Sven Reinert, Heiko Ziegelmeier, Michael Wörner, Rolf Schrempp, Sven Skomrock, Thorsten Berger, Christian Schadt, Achim Vogt und Tom Hätti. Hier das endgültige Tableau:

1. Q2 (Jürgen Nigey, 10 Punkte)
2. Ulm (Dieter Schnindler, 9 Punkte)
3. Q1 (Daniel Ronecker, 7 Punkte)
4. Q3 (Markus Köninger, 6 Punkte)
5. Q4 (Meik Panter, 5 Punkte)
6. Erlach (Gerhard Schrempp, 2 Punkte)

Bei der anschließenden Party sorgte DJ Tom mit passenden Hits der Alt- und Neuzeit für ausgelassene Partystimmung, während noch bis in die späten Stunden bei leckeren Speisen und Getränken über den spannenden Turnierverlauf gefachsimpelt wurde.

Der Samstag stand zunächst im Zeichen der Jugend, bei dem von den Bambinis bis zur C-Jugend alle Jugenden aktiv waren. Die Bambinis und die F-Jugend veranstalteten einen Fair-Play Spieltag, bei dem es keinen Schiedsrichter gibt und der Fair-Play Gedanke im Vordergrund steht. Teilgenommen haben hier neben Renchen der SV Kork, SV Fautenbach und der SV Nesselried. Die D-Jugend hat ihr Spiel gegen den FV Waltersweier mit 5:2 verloren. Deutlicher war die Niederlage der E1-Jugend gegen den starken ETSV Offenburg, die sich mit 10:0 durchsetzten. Die E2 konnte ihr Spiel dafür mit 6:3 erfolgreich gestalten. Das Spiel der C-Jugend gegen die SG Rheinau wurde von Seiten des Gastes kurzfristig abgesagt, sodass eine 3:0 Wertung zu Buche steht.

Sportfest 2019 Bild 2Am Abend verwandelten die Midnight Ladies das Sportgelände dann wieder einmal zur Partymeile. Schon im letzten Jahr lieferte die bayrische Mädelsband ordentlich ab und auch dieses Jahr heizte die als "Beste Damenband" ausgezeichnete Gruppe den zahlreich erschienenen Partygästen mit ihrem neuen Programm "Es.eskaliert.eh." gehörig ein. Die bunte Mischung aus Schlagerpop- und Rockcovern brachte das Festzelt zum Beben und avancierte erneut zu einem absoluten Highlight beim SV Renchen.

Den Abschluss des Sportfestes machten dann am Sonntag die Seniorenteams des SV Renchen. Nach dem Mittagstisch, der von der Stadtkapelle Renchen musikalisch begleitet wurde, wurde anschließend um Punkte gekämpft. Während die 2. Mannschaft ihr Spiel mit 3:1 gewinnen konnte, schaffte die 1. Mannschaft einen deutlichen 6:0 Heimsieg (Spielbericht bereits veröffentlicht) und bleibt somit weiterhin im Aufstiegsrennen dabei.

Sportfest 2019 Bild 3Im Namen des SVR bedanken wir uns bei allen Sponsoren, Gönnern und Helfern, die das Sportfest zu einem erfolgreichen und gelungenen Event gemacht haben.