Sponsorentafel

Sponsorentafel 2014

SVR bei Facebook

Nächste Begegnung

Sonntag, 25.02.2018 um 12:30 Uhr
FV Zell-Weierbach 2 - SV Renchen 2

Sonntag, 25.02.2018 um 14:30 Uhr
FV Zell-Weierbach - SV Renchen

Samstag, 16 Dezember 2017, 02:24:06

Besucher

Heute:2
Gestern:85
Diesen Monat:826
Letzter Monat:1575
Dieses Jahr:18949
Gesamt:143796

3. Fussballcamp in Renchen mit Rekordbeteiligung

Fussballcamp2017 1Vom 28. -30.7.2017 veranstaltete die Fußballschule Renchtal bereits zum dritten Mal das mittlerweile äußerst beliebte Fußballcamp. Schon immer war die Veranstaltung gerne und gut besucht, doch dieses Jahr durften Michael Irsfeld und sein Trainerstab die Rekordbeteiligung von 150 Kindern auf dem Renchener Sportgelände in Empfang nehmen.

Irsfeld, der selbst schon fußballerisch aktiv war und auch als Trainer schon öfters in Erscheinung trat, freute sich als Initiator des Fußballcamps natürlich sehr über die rege Beteiligung. Nach einer kurzen Begrüßung und Erklärungen zur Durchführung, wurde das Camp offiziell gestartet.

Fussballcamp 2017 2Inhalt des dreitägigen Camps waren vor allem die Durchführung attraktiver Trainingsübungen sowie vielfältige Spielformen rund um den Fußball. Dabei sollten sowohl technische wie taktische Fähigkeiten geschult werden. Den Abschluss eines jeden Trainingstages bildete ein aufwendig inszeniertes Turnier der Nationen, bei dem ein echtes WM-Feeling aufkam. Als zusätzlichen Anreiz konnten sich die Kinder das sogenannte    „FSR – Fußballabzeichen“ erspielen. Zum Abschluss des Fußballcamps bekam dann jedes Kind einen Pokal und einen Ball als Erinnerung mit auf den Nachhauseweg.

Fussballcamp2017 3Neben der optimalen fußballerischen Betreuung auf dem Platz, wurden die Kinder auch neben dem Platz bestens betreut und verpflegt. Die Jugendabteilung des SV Renchen sowie die Eltern, bereiteten an allen drei Tagen ein leckeres Mittagessen vor. Kein leichtes Unterfangen bei der Anzahl an hungrigen „Mäulern“. Hierfür ein großes und herzliches Dankeschön an alle Beteiligten.

Ein weiteres großes Dankeschön im Namen des SVR gebührt allen Helferinnen und Helfern rund um das dreitägige Event, Michael Irsfeld mit seinem Trainerteam und besonders den Organisatoren Simone Burg und Uwe Dürr für den reibungslosen Ablauf eines wieder einmal gelungenen Fußballcamps. Wir freuen uns auch nächstes Jahr wieder alle auf dem Renchener Sportgelände begrüßen zu dürfen. (lüb)